Fällung / Flockung

Fällung

Die Fällung entfernt Metall-Ionen, z. B. Eisen und Mangan. Diese Bestandteile werden nach erfolgter Oxidation bei einem hohen pH-Wert ausgefällt und abgetrennt (Halbgebrannter Dolomit und kalkbasierte Produkte, die einen für die Niederschlagsbildung günstigen pH-Bereich schaffen)

Flockung

Dieser Schritt ermöglicht die Entfernung von Schwebstoffen aus dem Rohwasser, die nicht durch einfache Gravitationseffekte beseitigt werden können. Da die meisten Schwebstoffe Kolloide sind, werden Koagulanzien zugefügt, um die elektrische Ladung zu destabilisieren und eine Flockenbildung der Stoffe zu ermöglichen. Diese Flocken können anschließend leichter entfernt werden.

Produkte